Aktuelle Seite ➔ HS Webwork ➔ Videoüberwachung


Video- Überwachung

Schutz | Zur Personen- und Objektsicherung.
Wenn es um den Schutz von Leben, Werte und Rechte geht, zählt eine moderne Videoüberwachung heute zu den elementarsten Bestandteilen.

Prävention | Potentielle Straftäter werden abgeschreckt und im Fall der Fälle, unterstützen hochauflösende Aufnahmen die Ermittlungstätigkeiten.

Sicherung | Autonome Produktionsanlagen und Maschinen können aus der Ferne überwacht werden. Ausfälle werden frühzeitig erkannt, wodurch längere Produktionsstillstände vermieden werden können.

HS Webwork - Videoüberwachung

HS-Videoüberwachung

Vielfältige Situationen und Zwecke, legimitieren heute den Einsatz einer Videoüberwachung.

Mit langjähriger Erfahrung ist HS-Webwork der Partner für KMU und Privat in der Region um Jestetten, wenn es um effektive Videoüberwachung geht. Von der Planung und Beratung bis hin zur zuverlässigen Wartung der jeweiligen Komponenten.

  • Kosteneffiziente und professionelle Videoüberwachung
  • Rund um die Uhr Überwachung
  • Hochauflösende Video- und Bildmaterial in Full-HD
  • Je nach Anforderung, flexibel erweiterbar
  • Alarmierung in Echtzeit auf PC, Tablet und Smartphone

Videoüberwachung Verfügbarkeit:

Der heutige Markt für Überwachungstechnologie ist sehr vielfältig und umfangreich geworden, wobei er im Privatbereich zur stark wachsenden SmartHome Technologie zählt. Unterschieden werden kann hier zwischen geschlossenen Komplettsystemen bei denen sich nur Komponenten des jeweiligen Herstellers einbinden lassen und Einzelgeräte die sich im freien Verbund in ein bestehendes Netzwerk (LAN/WLAN) einbinden lassen.

Komplet-Set vs. Einzelkamera:

Hochwertige, betriebsbereit installierte Überwachungssysysteme mit speziellen Funktionen und Auswertungsmöglichkeiten, sind für KMU und Privat in der Regel nicht erforderlich und oft nicht budgetorientiert. Denn Aufgrund der heute verfügbaren Technologie einzelner Kameras, kann auf die Anschaffung solcher Überwachungssysteme verzichtet werden.

Kamera Installation/Konfiguration:

Wie Komplettsysteme sind auch professionelle Einzelkameras teilweise sehr komplex, was für Laien insbesondere bei der Installation, Konfiguration und Netzwerkeinbindung zur Herausforderung werden kann.
"Selbstinstallierende" SmartHome Kameras sind augenscheinlich eine komfortable Angelegenheit. Wie unabhängige Test jedoch immer wieder zeigen, gibt es in Punkto Sicherheit der eigenen IT und des Datenschutzes nicht viel Gutes zu berichten über diese Art von Kameras.

Rechtliches zum Datenschutz:

Mangels eindeutiger Regelungen ist eine Überwachung vorzugsweise wie in DSVGO Art. 6 Abs. 1 beschrieben, zu beurteilen. Rechtmässig ist demnach eine Überwachung wenn sie zu Wahrung berechtigter Interessen, auch von dritten, erforderlich ist und die Grundrechte oder die Interessen der betroffenen Personen nicht überwiegen.
Ist zB. beabsichtigt ein nicht ausschliesslich privater Bereich zu überwachen, sind bereits vor der Installation wichtige Frangen rund um den Datenschutz und weitere rechtliche Vorschriften zu berücksichtigen.